Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Avatar von dietmar
    Title
    VIP
    Registriert seit
    09.04.2015
    Beitrge
    4.846


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Links-Politiker von Somalier vergewaltigt fhlt sich schuldig, weil der Tter abgeschoben wird

    Der norwegische Politiker Karsten Nordal Hauken wurde in seiner Wohnung von einem Asylanten aus Somalia brutal vergewaltigt.

    Die Polizei schnappte den Tter und er wurde zu einer Haftstrafe von 4,5 Jahren verurteilt. Nach Verben dieser Strafe droht ihm die Abschiebung nach Somalia.

    Deshalb plagt sich der aufrechte Sozialist mit Gewissensbissen, der Tter sei nur das Produkt einer unfairen Welt, schrieb er dazu auf dem Newsportal NRK.

    Der Dailymail berichtet ber diesen unglaublichen Fall.

    Vor Wochen kursierte der Fall einer linken Aktivistin durch das Internet, die sich bei ihrem Vergewaltiger entschuldigte. Zunchst war nicht klar, ob sich die Tat berhaupt ereignet hat, dann stellte sich die Begebenheit als Tatsache heraus. Das Vergewaltigungsopfer hatte anfangs gegenber der Polizei behauptet, unter der Gruppe der Tter seien auch Deutsche gewesen, um rassistischer Hetze keinen Vorschub zu leisten.

    Spter korrigierte die Frau, die sich als Sprecherin der Linksjugend bettigte, diese falschen Angaben, blieb aber bei ihren Anschuldigungen ber rassistische Hetze durch erfundene Vergewaltigungen.
    http://opposition24.com/norwegischer...en-wird/286429

    So weit geht schon linke Gehirnwsche.

  2. #2
    Avatar von Realist59
    Title
    Moderator
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    29.024


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Links-Politiker von Somalier vergewaltigt fhlt sich schuldig, weil der Tter abgeschoben wird

    Wenn diese Leute schon jemanden vergewaltigen mssen, dann sind die Linken die richtigen Ansprechpartner. Wie man bei der "Dame" gesehen hat, scheint sie diese Vergewaltigung gut "weggesteckt" zu haben.
    Wer Seine Vergangenheit nicht schtzt und respektiert, ist Respekt der Gegenwart nicht wrdig, und hat kein Recht auf die Zukunft...
    20 Februar 1920 Marschall Jzef Piłsudski

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.01.2016, 15:20
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.08.2015, 16:46
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.11.2013, 08:58
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 18:51
  5. Schtze von Arizona bekennt sich nicht schuldig
    Von IBLIS/AZAZIL im Forum Freie Diskussion
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 12:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •