Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11
    Hawkeye


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Breivik

    Zitat Zitat von ryder Beitrag anzeigen
    Die erste Zeit dachte ich auch das er uns sehr geschadet hat,aber nun sehe ich die zunehmende Polarisierung die ohne Konflikt ( ja auch das Massaker von Breivik ) nicht vonstatten gehen würde. Der deutsche Michel würde weiter schlafen und an seine "sichere" Rente denken /hoffen !!! Noch mal, es geht nicht um die Tat sondern um die idiologische Positionierung.Wer ist unser Feind ? Sind es die Flüchtlinge oder die linken Kräfte/Eliten Deutschlands und Europas ? Meiner Meinung nach sind es nicht die Flüchtlinge !!!
    Du billigst incidenter einen Massenmord von 77 unschuldigen Menschen und einen Massenmörder.
    Das steht für mich auf einer Stufe mit den Tätern des Islamischen Staates.

    Im Übrigen versuchen Moslems die Taten eines Osama bin Ladens mit genau denselben Worten zu "umschreiben", wie du, Realist509, sie für Breivik benutzt.

    Wenigstens ein bißchen Unterschied sollte sein ...

  2. #12
    Avatar von murktimon
    Title
    *1/2 (3)......*
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    5.356
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Breivik

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Ich kann Breiviks Taten verstehen aber nicht billigen. Er muss sehr verzweifelt gewesen sein.
    Das sehe ich genauso.

    Insgeheim ärgere ich mich aber,das er nicht noch mehr erwischt hat.

    Es gibt halt Dinge wo man sich nicht selber mit seiner Moral einordnen kann.
    Sie wackelt halt zwischen - das war nicht gut - aber eigentlch war das saugut.

    Ich hatte das mal so gesagt,die Opfer von Breivik - das waren eigentlich die Täter.
    Spätestens wenn noch 800.000 muslimische Männer wegen diesen Spinnern hier einreisen,hat es jeder verstanden.

  3. #13
    Avatar von Thomas
    Title
    VIP
    Registriert seit
    11.11.2010
    Beiträge
    2.528


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Breivik

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Ich kann Breiviks Taten verstehen aber nicht billigen. Er muss sehr verzweifelt gewesen sein.
    Die Amis bombardieren doch jeden Tag irgendwelche Camps
    „Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt;
    die Wahrheit steht von alleine aufrecht.“

  4. #14
    Hawkeye


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Breivik

    Dann hat sich das hier für mich geklärt und erledigt.
    Gehabt euch wohl.
    Ihr seid keinen Deut besser als die, gegen die ihr euch scheinbar wendet.
    Von der sog. rechten Seite wird daher nie eine Lösung kommen können.
    Atavistisch eingefleischten Herdentrieb könnt ihr für euch genauso in Anspruch nehmen.
    Ohne jegliche Abstriche.

    Hätte ein Andreas Lubitz ein ebenso schwachsinniges Manifest hinterlassen wie es Breivik in seinem Irrsinn zusammengekleistert hat, ihr hättet einen weiteren, irren Massenmörder als Gallionsfigur.

  5. #15
    Avatar von Turmfalke
    Title
    Moderator
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    16.612


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Breivik

    Das Problem ist, dass sich Feindbilder hochschaukeln können. Meiner Meinung nach ist dieses Attentat, dieser Massenmord nicht zu rechtfertigen. Die moslemischen Fundamentalisten rechtfertigen zum Beispiel die Attentate in Israel. Auch sie haben ein feststehendes Feindbild, das solche Taten rechtfertigt.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  6. #16
    Avatar von Thomas
    Title
    VIP
    Registriert seit
    11.11.2010
    Beiträge
    2.528


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Breivik

    Ein Tomahawk wäre sicher eleganter gewesen aber das Selbe.


    Zitat Zitat von dietmar Beitrag anzeigen

    Im Wahlkampf in Baden-Württemberg hat sich ein ernster Zwischenfall ereignet. Ein Helfer der AfD wurde in Karlsruhe angegriffen.

    Ein 36 Jahre alter Mann ist beim Aufstellen von Wahlplakaten für die Alternative für Deutschland (AfD) in Karlsruhe von einem Unbekannten beschossen worden. Der mit einem Schal vermummte Angreifer hatte den Plakatierer zuvor angesprochen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

    Laut Darstellung des Kreisverbands der rechtskonservativen AfD forderte der Mann den AfD-Wahlkampfhelfer auf zu verschwinden. Nach Erkenntnis der Polizei setzte sich der Plakatierer daraufhin in seinen Lieferwagen, um loszufahren, doch der Unbekannte zog eine Pistole aus einer Tasche und schoss von außen durch das geschlossene Beifahrerfenster. Dabei verfehlte er den Fahrer, der unverletzt davonfuhr. Nach dem Vorfall am Samstagabend suchte die Polizei zunächst vergebens nach dem Schützen.

    http://www.faz.net/aktuell/politik/i...-14031354.html
    Die von Brevik erwischte Antifa schießt nicht mehr auf Plakataufsteller, so einfach ist das.
    „Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt;
    die Wahrheit steht von alleine aufrecht.“

  7. #17

    Title
    VIP
    Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    2.851


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Breivik

    Die Zukunft in Europa ( Deutschland ) lassen solche Taten langsam verblaßen, denn dann geht es ähnlich zu!

  8. #18
    Avatar von Thomas
    Title
    VIP
    Registriert seit
    11.11.2010
    Beiträge
    2.528


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Breivik

    Zitat Zitat von Pressewarze Beitrag anzeigen
    Die Zukunft in Europa ( Deutschland ) lassen solche Taten langsam verblaßen, denn dann geht es ähnlich zu!
    Da bin ich nur gespannt wer zuerst aufeinander trifft.
    „Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt;
    die Wahrheit steht von alleine aufrecht.“

  9. #19

    Title
    VIP
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    1.709


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Breivik

    Tatsache ist, das wir alle weitaus radikaler denken als noch vor ein paar Jahren !!! Und es ist wohl eine zwangsläufige Folge/Wirkung welche sich aus einer tiefen Ohnmacht speist !!! ich wollte und will einen friedlichen Weg ,aber wer nur etwas logisch denken kann, muss erkennen das es diesen friedlichen Weg nicht mehr geben kann !!! Ich habe vor dieses Ende nicht abzuwarten und will mit meiner Familie auswandern, aber gleichzeitig will ich auch nicht !!! Es zerreist mich wenn ich hören muss das deutsche Eltern ihre Mädchen nicht mehr alleine weglassen wolllen !!! Das ist keine Islamisierung, Frau Merkel sie XXXXXXXXXXX ???!!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Attentäter Breivik zu Politikstudium zugelassen
    Von burgfee im Forum Bildung - Gesundheit - Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2015, 10:27
  2. Breivik vor Gericht
    Von Quotenqueen im Forum Norwegen
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 16:07
  3. Breivik schreibt Brief an Zschäpe und Mangs
    Von burgfee im Forum Aktuelles
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 11:53
  4. PI News! Johan Galtung: Mossad steuerte Breivik
    Von PI News im Forum Norwegen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 21:30
  5. PI News! Berliner Islamist nennt Breivik als Vorbild
    Von PI News im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 17:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •