Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Frauenheld will Vergewaltigung legalisieren

    Die Debatte um Einreiseverbote weitet sich aus.

    Hier gibts einen, der Kritiker der Frauenquote Einreiseverbot verhängen möchte:

    https://mir52.wordpress.com/2014/11/...artist-kauder/

  2. #12


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Frauenheld will Vergewaltigung legalisieren

    Hier frag ich mich, ob nun Pick-up-Seminare generell verteufelt und vreboten werden sollen oder nur speziell die von einem bestimmten negativ aufgefallenen Veranstalter: des amerikanischen Unternehmens Real Social Dynamics (RSD)?

    http://www.taz.de/!5028751/


    des amerikanischen Unternehmens Real Social Dynamics (RSD) -> Julien Le Blanc

  3. #13
    Avatar von abandländer
    Title
    Plagegeist / Dschinn
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    6.779


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Frauenheld will Vergewaltigung legalisieren

    Zitat Zitat von burgfee Beitrag anzeigen
    Der Pick-Up-Artist Julien Le Blanc hat in mehreren Ländern Einreiseverbot.


    https://www.google.de/search?q=pick+...LtDMn6aJ2NotAF
    Was für ein A-Loch. Dass sich einige Frauen überhaupt auf solche Typen einlassen, die auf diese Weise daherkommen, das ist auch ein Armutszeugnis an die Adresse der betreffenden Frauen - Beziehungsunfähig, wenn sie es nicht schon immer waren, dann sind sie es nun - das gilt für den Typus Schlampe, ob männlich oder weiblich, sehe da nicht weshalb man unterscheiden sollte.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  4. #14


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Frauenheld will Vergewaltigung legalisieren

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    Was für ein A-Loch. Dass sich einige Frauen überhaupt auf solche Typen einlassen, die auf diese Weise daherkommen, das ist auch ein Armutszeugnis an die Adresse der betreffenden Frauen - Beziehungsunfähig, wenn sie es nicht schon immer waren, dann sind sie es nun - das gilt für den Typus Schlampe, ob männlich oder weiblich, sehe da nicht weshalb man unterscheiden sollte.

    Ich lehne Flirtseminare nicht pauschal ab. Die Grenze wird überschritten, wenn zu Gewalthandlungen aufgerufen wird.

    Ich denke auch nicht, dass Frauen durch Flirtseminare zwangsläufig zu Schlampen degradiert werden. Es gibt sicherlich Flirtcoaches und deren Anhänger die da anders gepolt sind. man sollte nicht das Kind mit dem bade ausschütten.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Vergewaltigung Deutschlands
    Von ryder im Forum Staatsstreich, Putsch, Revolution, Bürgerkrieg
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 02.08.2015, 23:10
  2. Vergewaltigung von Rentnerinnen
    Von Turmfalke im Forum Österreich
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 17:49
  3. "Die Linke" will alle Drogen legalisieren
    Von Realist59 im Forum Die Linken
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 18:43
  4. Obama will Drogen legalisieren
    Von Kybeline im Forum Lobbyismus
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 21:22
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 22:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •