Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Avatar von Antonia
    Title
    ******(5000)
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    PEGIDA Ostermontag: 16.500 Teilnehmer

    Das ist doch was! 16.500 Teilnehmer bei der PEGIDA- Demo am Ostermontag

    https://juergenelsaesser.wordpress.c...sdens-neue-ob/
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  2. #2
    Avatar von Realist59
    Title
    Moderator
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    29.723


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: PEGIDA Ostermontag: 16.500 Teilnehmer

    Nun also versucht man es totzuschweigen. Die reißerischen Meldungen der Vergangenheit sind wohl passé.
    Wer Seine Vergangenheit nicht schätzt und respektiert, ist Respekt der Gegenwart nicht würdig, und hat kein Recht auf die Zukunft...
    20 Februar 1920 Marschall Józef Piłsudski

  3. #3
    Avatar von Cherusker
    Title
    VIP
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    7.602
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: PEGIDA Ostermontag: 16.500 Teilnehmer

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Nun also versucht man es totzuschweigen. Die reißerischen Meldungen der Vergangenheit sind wohl passé.
    Vielleicht hat man sich überlegt, daß man die ganze Bewegung wie eine Welle einfach „im Sande verlaufen lassen“ könnte. Das Problem demokratischer Initiativen liegt in der Energie, die ihnen immer wieder einen neuen Schub versetzt. Dazu benötigt man einen Motor, der die „Dinge am Laufen hält“. Parteien besitzen diesen Motor, der allerdings im Wesen demokratiefeindlich ist, weil zu seiner Bedienung am Ende immer weniger Mitwirkende erforderlich sind.
    Ich glaube, daß man das Parteiensystem eben aus diesem Grund etabliert hat: Man mißtraut dem Volk und benutzt es nur zur Scheinlegitimation.
    Weitaus demokratischer wären terminierte Zusammenschlüsse mit einem fest definierten Ziel, die sich nach dessen Erreichung wieder auflösen müßten.
    Da die Lage im Augenblick von den Parteien dominiert wird, bietet sich meines Erachtens nur ein vorübergehender Zusammenschluß kleinerer Parteien an, mit dem Ziel, der Vorherrschaft der sogenannten „Volksparteien“ ein Ende zu setzen.
    Wenn man sich allerdings so wie die AfD verhält und derartige Koalitionen von vorneherein ablehnt, sollte man sich lieber auflösen und anderen Hobbys zuwenden.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Avatar von Antonia
    Title
    ******(5000)
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: PEGIDA Ostermontag: 16.500 Teilnehmer

    Leute, es gibt eine Massenbewegung gegen die Islamisierung in Europa - und diese geht ausgerechnet von Deutschland aus.
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ostermontag 2015 zum letzten Mal Feiertag
    Von Antonia im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.03.2015, 08:27
  2. Pegida-Zulauf in Dresden ungebrochen: 25 000 Teilnehmer - Nordkurier
    Von open-speech im Forum Pegida, Legida, Hogesa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2015, 23:10
  3. PI News! Dresden: Pegida-Teilnehmer niedergestochen
    Von PI News im Forum Pegida, Legida, Hogesa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.12.2014, 08:47
  4. Kybeline´s Blog Pegida mit weiterem Teilnehmer-Wachstum
    Von open-speech im Forum Pegida, Legida, Hogesa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.2014, 09:52
  5. PI News! Pegida-Teilnehmer von Antifa im Zug verprügelt
    Von PI News im Forum Pegida, Legida, Hogesa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2014, 17:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •