Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Title
    *****(3000)
    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    3.129


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Österreicherin droht nach angezeigter Vergewaltigung Verfahren in Dubai

    Eine österreichische Touristin hat in Dubai Anzeige wegen einer Vergewaltigung erstattet. Nun droht ihr die Strafverfolgung wegen außerehelichen Geschlechtsverkehrs. Um juristische Schritte zu vermeiden, hat man der Frau geraten, den mutmaßlichen Täter zu heiraten.

    Die österreichische Botschaft machte auf APA-Anfrage keine näheren Angaben zu dem fall, über den das Online-Medium “Gulf News” berichtet hatte. Bestätigt wurde aber der Vergewaltigungsvorwurf einer österreichischen Touristin und dass die Frau nicht in Haft ist.

    Österreicherin zeigte Mann nach Vergewaltigung an

    Ereignet hat sich der Fall laut “Gulf News” bereits am 2. Dezember, dem Nationalfeiertag in Dubai. Demnach gibt die Mittzwanzigerin an, nach einer Nationalfeiertagsparty von dem aus dem Jemen stammenden Mann vergewaltigt worden zu sein. Der mutmaßliche Täter streitet dies ab. Dem Bericht zufolge wird der Frau nun vorgeworfen, sie habe mit dem Jemeniten (einvernehmlichen) außerehelichen Geschlechtsverkehr gehabt und Alkohol konsumiert. Beides ist in den Vereinigten Arabischen Emiraten strafbar.


    Dem Bericht zufolge wurde der Österreicherin geraten, den mutmaßlichen Täter zu heiraten, um juristische Schritte zu vermeiden.



    Quelle: http://www.vienna.at/oesterreicherin...-dubai/3834376

    Weitere Meldung

    Eine Wienerin hat nach einer Vergewaltigungs-Anzeige in Dubai ihren Pass abgeben müssen. Die Frau soll Anfang Dezember von einem aus dem Jemen stammenden Mann vergewaltigt worden sein. Laut “Gulf News” streitet der mutmaßliche Täter dies ab. “Frühestens Ende Februar wird es eine Gerichtsentscheidung erster Instanz geben”, sagte Außenamtssprecher Martin Weiss der APA.


    Laut dem Sprecher soll sich die Tat in der Nacht auf den 1. Dezember ereignet haben. “Was genau in der Nacht passiert ist, ist Gegenstand der Untersuchungen”, so Weiss. Jedenfalls sei man mit der Wienerin in Kontakt und unterstützte sie “so gut es möglich ist”. “Sie war in Kontakt mit dem österreichischen Vertrauensanwalt und wird anwaltlich vertreten”, sagte Weiss.


    Wienerin muss in Dubai bleiben

    Bis zum Ende des Verfahrens müsse sich die Wienerin in Dubai aufhalten, ihren Reisepass musste sie bei den Behörden hinterlegen. “Sie darf nicht ausreisen.” Sollte das Gericht entscheiden, dass die Frau vergewaltigt worden war, trifft eine Strafe “nur den Täter”. Laut “Gulf News” wird der Frau vorgeworfen, sie habe mit dem Jemeniten einvernehmlichen außerehelichen Geschlechtsverkehr gehabt. Dafür droht in den Vereinigten Arabischen Emiraten ein Jahr Haft.

    “Wenn eine Vergewaltigung nicht beweisbar ist”, dann könne es sein, dass die Frau wegen außerehelichen Geschlechtsverkehr angeklagt wird, so der Sprecher. Dem Bericht zufolge wurde der Frau geraten, den mutmaßlichen Täter zu heiraten.

    Weiss verweis darauf, dass bei einvernehmlichen außerehelichen Sex in den Emiraten “angeraten wird eine Ehe zu schließen”. Das würde “für beide Partner strafmildernd” wirken.
    Man kann nur eindringlich sagen: Fahrt niemals in diese Länder!!!! Haltet Euch fern vom Orient!!!

  2. #2
    Avatar von Realist59
    Title
    Moderator
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    29.041


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Österreicherin droht nach angezeigter Vergewaltigung Verfahren in Dubai

    Als Frau sollte man diese Länder meiden. Dazu gehört auch schon die Türkei.
    Wer Seine Vergangenheit nicht schätzt und respektiert, ist Respekt der Gegenwart nicht würdig, und hat kein Recht auf die Zukunft...
    20 Februar 1920 Marschall Józef Piłsudski

  3. #3

    Title
    *****(3000)
    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    3.129


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Österreicherin droht nach angezeigter Vergewaltigung Verfahren in Dubai

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Als Frau sollte man diese Länder meiden. Dazu gehört auch schon die Türkei.
    Auch westliche Männer sollten diese Länder meiden! Selbstverständlich sollte man die Türkei ebenso meiden. Ich verstehe auch nicht, weshalb so einige dermaßen erpicht darauf sind, sich dort ihre Durchfallerkrankungen zu holen. Vom anderen Unbill ganz zu schweigen!

  4. #4
    Avatar von Antonia
    Title
    ******(5000)
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.707


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Österreicherin droht nach angezeigter Vergewaltigung Verfahren in Dubai

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Als Frau sollte man diese Länder meiden. Dazu gehört auch schon die Türkei.
    Als Mann auch.
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  5. #5
    Avatar von malignus
    Title
    Moderator
    Registriert seit
    22.05.2012
    Alter
    29
    Beiträge
    2.852


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Österreicherin droht nach angezeigter Vergewaltigung Verfahren in Dubai

    richtig, so lange die Anhänger der Religion des Friedens im Mittelalter feststecken, kein Geld in diese Länder tragen.
    "Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit"

  6. #6
    Avatar von Realist59
    Title
    Moderator
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    29.041


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Österreicherin droht nach angezeigter Vergewaltigung Verfahren in Dubai

    Zwei Monate nach ihrer Vergewaltigung in Dubai ist die Wienerin (29) wieder daheim.
    Nach eigener Aussage wurde sie am 1. Dezember in der Tiefgarage eines Hotels vergewaltigt. Die Behörden ermittelten daraufhin gegen die Frau wegen Verdachts auf außerehelichen Sex und Alkoholkonsum. Beides ist in den Vereinigten Arabischen Emiraten strafbar.

    Bild.de
    Wer Seine Vergangenheit nicht schätzt und respektiert, ist Respekt der Gegenwart nicht würdig, und hat kein Recht auf die Zukunft...
    20 Februar 1920 Marschall Józef Piłsudski

  7. #7

    Title
    VIP
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    2.966


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Österreicherin droht nach angezeigter Vergewaltigung Verfahren in Dubai

    Einfach nur noch geisteskrank! Kotz!!!

  8. #8
    Avatar von holzpope
    Title
    ******(5000)
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.653
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Österreicherin droht nach angezeigter Vergewaltigung Verfahren in Dubai

    Es ist einfach nicht zu fassen, was sich kranke Männerhirne alles ausdenken, nur um Macht über Frauen zu bekommen.
    Aber wer erst einmal Privilegien hat, gibt sie nur ungern wieder her.
    Mohammed war ein Schwein, seine Anhänger sind ebenfalls Schweine.
    Sie bezeichnen uns auch als Schweine, also nehme ich mir heraus, es umgekehrt auch zu sagen.
    Eine Religion, die Menschen dermaßen krank macht, ist abzulehnen.
    Ich lehne ohnehin jede Religion ab.
    Die Gedanken sind frei...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Malediven : Teenager wird nach Vergewaltigung ausgepeitscht
    Von holzpope im Forum Staatsstreich, Putsch, Revolution, Bürgerkrieg
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 09:25
  2. Nach Vergewaltigung in Grichenland verstärkte Abschiebung von illegalen Migranten
    Von holzpope im Forum Staatsstreich, Putsch, Revolution, Bürgerkrieg
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 17:15
  3. Bundestagssitze werden nach neuem Verfahren zugeteilt - Tagesspiegel
    Von open-speech im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 21:00
  4. Bundestagssitze werden nach neuem Verfahren zugeteilt - Tagesspiegel
    Von open-speech im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 20:21
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 16:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •