Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Wenn der Killer gekillt wird..........

  1. #1
    Moderator Avatar von Realist59
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    14.738


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Wenn der Killer gekillt wird..........

    ..........dann helfen zuverlässig die Gutmenschen, die es ja auch in der Türkei gibt


    Der Mann, der in der türkischen Presse nur als Ö.A. bekannt ist, und als Söldner arbeitete, soll den Berichten zu Folge von einer kriminellen Bande angeworben worden sein. Der Auftrag lautete, den türkischen Geschäftsmann R.B. in der südtürkischen Provinz Adana umzubringen (auch in Deutschland gibt es eine islamische Paralleljustiz – mehr hier).Geplantes Attentat auf Geschäftsmann ging schief

    Angeblich haben sich beide Parteien für die Tötung von R.B. auf ein Honorar von 500,000 Lira geeinigt. Sodann machte sich Ö.A. an die Arbeit. Er verpasste dem Geschäftsmann einen Kopfschuss. Doch dieser überlebte die Attacke und die Gang weigerte sich in Folge dessen die ausgemachte Summe an den Auftragskiller zu bezahlen. Schließlich war er in ihren Augen nicht erfolgreich gewesen.
    Dann wendete sich das Blatt: Ö.A. bat jetzt die İHD um Hilfe, da er sein Leben in Gefahr wähnte. Gegenüber der Menschenrechtsorganisation nannte er zudem gleich mehrere Namen von Polizisten, die in die kriminelle Bande, die ihn bedrohe würde, involviert seien.
    Korruption bis in die höchsten Polizeiränge

    Laut Osman Kara, İHD-Vorsitzender der Zweigstelle Adana, sei es das erste Mal, dass jemand mit einem solchen Fall an seine Organisation herangetreten sei. “Der Bittsteller spricht von Korruption, die bis in die höheren Polizeiränge hinein reicht. Ich hoffe, dass bald Licht in diesen Fall kommt und sich das Ganze aufklärt.”
    R.B., der den Anschlag überlebte, bestätigte unterdessen Ö.A.s Behauptungen und reichte nun gemeinsam mit der İHD, der Staatsanwaltschaft von Adana und dem Innenministerium Klage ein. Mittlerweile hat ein Gericht Ermittlungsverfahren gegen drei Personen eröffnet, die mit dem Fall in Verbindung stehen sollen (der Fall mehrerer gewalttätiger Polizisten blieb allerdings ungesühnt – mehr hier). Übrigens: Auch Ö.A.s Vergehen blieben nicht ungesühnt. Er sitzt nun ebenfalls im Gefängnis (auch via Facebook hat die türkische Polizei bereits Erfolge erzielen können – mehr


    http://www.deutsch-tuerkische-nachri...uftragskiller/


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Muslime: wenn ihr den letzten Deutschen getötet habt, werdet ihr merken, dass das Job-Center kein Geld druckt.

  2. #2
    Plagegeist / Dschinn Avatar von abandländer
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    5.542


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wenn der Killer gekillt wird..........

    Die Deutsch-Türkischen Nachrichten schreiben viel ehrlicher und geben sogar zu:

    (auch in Deutschland gibt es eine islamische Paralleljustiz – mehr hier)
    Da kann sich die heimische MSM eine Scheibe von abschneiden.

    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit ... Helft mit die irren Grünen aufzuhalten!

    Und sie werden so lange nicht ruhen, wie sie die Welt nicht unterworfen haben, um sie nach ihren Vorstellungen umzugestalten. Darum geht es.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •