Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Avatar von open-speech
    Title
    *******(10000)
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beitrge
    135.252


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Hessen: Grne ztrk fordert Abschaffung der "Integration" - WELT ONLINE

    Grne ztrk fordert Abschaffung der "Integration"

    welt.de

    Der Begriff "Integration" solle nicht mehr verwendet werden, sagt Grnen-Politikerin Mrvet ztrk (Grne). Schuld daran sei Thilo Sarrazin.

    Vertreter aus der Politik, Wissenschaft und Jugendbildung haben in Frankfurt am Main die Abschaffung des Begriffs "Integration“ gefordert. Die hessische Landtagsabgeordnete Mrvet ztrk (Grne) sagte bei einer Rede auf der "Statt-Integrationskonferenz“ des Deutsch-Trkischen Jugendwerks, das Wort sei seit der von Ex-Bundesbankvorstand Thilo Sarrazin vom Zaun gebrochenen Debatte um Muslime in Deutschland ein "politischer Kampfbegriff".

    Die hessische Landtagsabgeordnete Mrvet ztrk (Grne) sagt, Thilo Sarrazin habe das Wort "Integration" rassistisch belegt Die Termini "Integration“ und auch "Migrationshintergrund“, wie sie Sarrazin benutze, seien "diskriminierend und rassistisch“, sagte die kurdisch-stmmige Islamwissenschaftlerin ztrk vor etwa 160 Teilnehmern... Weiterlesen >>>

  2. #2
    Avatar von abandlnder
    Title
    Plagegeist / Dschinn
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beitrge
    6.782


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hessen: Grne ztrk fordert Abschaffung der "Integration" - WELT ONLINE

    Wenn man es nicht mehr sagen darf, wird auch nicht mehr darber gesprochen. Und wer es dennoch tut, ist ein Rassist.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  3. #3
    Avatar von IBLIS/AZAZIL
    Title
    selten da
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beitrge
    2.454


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hessen: Grne ztrk fordert Abschaffung der "Integration" - WELT ONLINE

    Soso Sarrazin? Ich habe mal kurz gegoogelt und hier die 3 ersten Ergebnisse:

    #
    Migrantenstudie: Trken sind die Sorgenkinder der Integration ...
    17. Apr. 2010 ... 6,8 Millionen Auslnder leben in Deutschland, und das Gros von ihnen ist einer neuen Studie zufolge gut integriert. Doch die Trken tun sich ...
    http://www.welt.de/.../Tuerken-sind-...tegration.html - Im Cache
    #
    Einwanderungsstudie: Die Trken verweigern sich eisern der ...
    Die Bundesrepublik ist ein Einwanderungsland. Mittlerweile leben rund 15 ...
    http://www.welt.de/.../Die-Tuerken-v...tegration.html - Im Cache - hnliche Seiten
    Weitere Ergebnisse anzeigen von welt.de
    #
    Statistisches Bundesamt Deutschland - Migration und Integration
    Unter Migration und Integration werden die Themenkreise gezhlt, die sich mit der Struktur des Teils der Bevlkerung befasst, der selbst oder dessen Eltern ...
    http://www.destatis.de/.../Migration...tegration.psml -

    Es geht ihm nicht um das Wort "Integration" sondern im die dahinter verborgenen Wahrheiten! Und diese wiederum waren lngst vor Sarrazin bekannt!

  4. #4
    Avatar von murktimon
    Title
    *1/2 (3)......*
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beitrge
    5.356
    Blog-Eintrge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hessen: Grne ztrk fordert Abschaffung der "Integration" - WELT ONLINE

    Neue Studie aus NRW.

    Fast jeder dritte Trke lebt zu 100 % von Transferleistungen.

    Macht dann in NRW fast ne halbe Millionen.

    Rechnet das mal aus !!!!
    Der klgliche Rest verdient sich im parallelen trkischen Wirtschaftskreislauf,welcher durch die Transferleistungen gesponsert wird.
    Also Obst und Gemsehandel und hnlich.

    Raus mit dem Sondermll !!

  5. #5
    Avatar von holzpope
    Title
    ******(5000)
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beitrge
    9.653
    Blog-Eintrge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hessen: Grne ztrk fordert Abschaffung der "Integration" - WELT ONLINE

    Diese Mrvet ztrk entwickelt sich allmhlich immer mehr zum Sprachrohr der Muslimverbnde. Wenn die grnen sich weiterhin so eine verkappte Islamistin leisten knnen, dann ist der Weg dieser Partei bald in Richtung Muslimlakaien abzusehen. Die CDU und auch die FDP leisten sich auch solche Migrantenspione. Wenn die Nazikeule nicht mehr ausreicht, dann muss die Rassistenkeule herhalten. Nicht mehr ber Integration zu reden bedeutet ja, dass es wrtlich genommen wird, was Erdogan bei seiner Reise nach Deutschland gesagt hat. Da sieht man mal wieder, wie genau man hinhren muss, wenn Muselfhrer vor ihrem Publikum reden. Sarrazin muss jetzt fr alles herhalten, was den Musels nicht passt. Ich frage mich, wie schlimm muss es hier noch kommen, bevor diese Islamdomestiziten wach werden. So unverfroren wie die Musels habe ich noch keine Volksgruppe erlebt. Merken die eigentlich nicht, dass sie dabei sind, den Bogen zu berspannen? Ich kann nur sagen : Michel sei wachsam! ( Nicht dwM, aber klar, der natrlich auch, wie wir alle)

  6. #6


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hessen: Grne ztrk fordert Abschaffung der "Integration" - WELT ONLINE

    Hat sich ztrk schon je fr die Einheimischen eingesetzt? Hat er jemals kritisiert wie die Trkei und die islamischen Eiferer mit Priestern und anderen Nichtmuslimen umspringt?

    Er soll sich mal schn aus innerdeutschen Angelegenheiten raushalten.
    Verstehen warum Islam uns soviel Gewalt bringt!

    Essay: Djihad und Dhimmitude * Duldung und Demtigung

    http://www.burgfee.myblog.de

  7. #7
    Avatar von Ninja
    Title
    selten da
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beitrge
    1.762


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hessen: Grne ztrk fordert Abschaffung der "Integration" - WELT ONLINE

    Da spielt einer Georg Orwell nach..New Speech...alle missliebigen Begriffe werden umgeschrieben.
    All das ndert jedoch nichts an der tatsache...Muslime passen durch ihre Weltanschauung nicht in unser System.

    Wrden die Grnen das von der Tierschutzseite sehen wrdn auch die dmmsten Grnen erkennen das ein losystem nicht mit Feindlichen Arten bevlkert werden kann ohne das dieses System dadurch kaputt geht.

    Wrde es um irgend eine Tierart gehen htten die Grnen bereits zum Sturm auf Berlin aufgerufen.
    Da es aber lediglich um Menschen geht ist ihnen das scheiegal , auch wenn es sich um jenes Volk handelt fr das Sie als Politiker einstehen sollen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Medien: Auflagen von "Spiegel", "Welt" und "Bild" brechen zweistellig ein
    Von dietmar im Forum Wirtschaft- Finanzen- Steuern- Arbeit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.04.2016, 16:26
  2. "Pegida"-Proteste: Grne Jugend rgt "AfD-Sprech" von Kretschmann - Tagesspiegel
    Von open-speech im Forum AfD - Alternative fr Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2014, 13:40
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2014, 13:52
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.10.2014, 09:31
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 11:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •