Programm „Demokratie leben“ lehnt Projekte ab: Initiativen gegen Antisemitismus und Radikalisierung bekommen keine Förderung - Tagesspiegel

Druckbare Version