RSS-Feed anzeigen

Kaiffes

Frage der Demokratie und Meinungsfreiheit

Bewertung: 4 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4,50.
Wie wir alle wissen werden uns von Medien, Zeitungen und Politiker erzählt, dass wir in einem Europäischen idyllischen Staat leben. Unsere Parlamentarische Demokratie entspricht der Lüge, dass die Sonne um die Erde kreist. Die einzige Demokratie die Lebt in unseren Gedanken. Der heutige Staat handelt nicht im Sinne des Bürgers, sondern im Sinne des Materialismus und des Faschismus. Man versucht dem deutschen Volke die Vorstellung, wie eine Demokratie aussehen kann. Sogar die Vorstellung eines solchen Staates wird im vielem Länder als eine Strafe angesehen .Im Großen und Ganzen existiert nur der Glaube daran, dass wir Menschen im einen solchen Land leben. Die heutigen Politiker Versprechen vieles gleichwie die Propaganda des dritten Reiches es getan haben. Der einzige Unterschied zum dritten Reich ist, dass manche Ideen Verwirklicht worden sind und unser Feind nicht aus deutscher Wurzel ist. Womit der Staat den Bürger zum Wählen bringt sind die leeren Versprechungen die nachdem Wahlen als Propaganda herausstellen. Tatsache ist unsere Demokratie und Meinungsfreiheit ist dem Deutsche Volke unendlich weit entfernt gleichwie die Krankheit eines Menschen den letzten Willen raubt. Zurzeit in unserem Lande die letzten Willen und Glauben von Einigkeit und Selbstbestimmung untergehen. Sowie die Geschichte der Erde ihre Kreisbahn Tag für Tag umkreist. So wird die Wurzel der Diktatur im unsere Lande weiter ihr Unwesen treiben. Man hat den Mensch überzeugt, dass er selbst entscheiden kann außer er wird von anderen Menschen bevormundet. Die Voraussetzung eines Menschen im Deutschen Staat ist, man halte sich an die Gesetze. Warum musste unser Steuergeld an einem Staat der vor einem Goldberg steht und der Zustand eines langen Krieges wiederspiegelt. Wo sogar der letzte Mensch aufhört zu glauben .Für diese Frage ist nur allein die EU schuld. Nicht genug hat Deutschland dafür büßen müssen das ein Land nach dem Krieg dafür alles aufkommen müsste. Man sei der Ansicht andere zu helfen, wenn man sich nur selber damit schadet. Da steht die Frage was mit dem Geld passiert ist, wofür wir Menschen ausgebeutet werden. Sie wird ein Bestandteil sein um zu Waffen kaufen und für reiche Menschen noch reicher zu werden.
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Trackbacks