• Aktuelles RSS-Feed

    von Veröffentlicht: 24.09.2013 22:06  Seitenaufrufe: 20906 

    Syrische aufständische Rebellen oder rebellische Aufständische und Widerstandskämpfer säubern das Land. Christen, Juden und andere Ungläubige werden gezielt abgeschlachtet. Powered and supported by USA!
    VORSICHT! EXTREM GRAUSAME BILDER!
    This text will be replaced
    ...
    von Veröffentlicht: 30.08.2015 14:12  Seitenaufrufe: 5 
    Vorschau


    Die Muselmanen freut´s, das Gutmenschenweib ist auch begeistert und die Antifa Fahne gibt der Szene die richtige Note !!! Meine Güte, was ist das alles für ein Irrsinn !!!

    Quelle : http://www.welt.de/politik/deutschla...azi-Image.html ...
    von Veröffentlicht: 30.08.2015 10:08

    Eine Million "Flüchtlinge"? Das ist zu schaffen! So lesen wir es in den letzten Tagen. Der naive Gutmensch glaubt das gerne auch weil er es in seiner kleinen Welt nicht anders sehen will. Die Realitäten hingegen sehen anders aus. Der Staat steht mit dem Rücken an der Wand. Ein Land, das es nicht einmal schafft, einen Flughafen zu bauen, das sich selbst belügt und drängende Probleme nicht erkennt, will etwas schaffen, das nicht zu schaffen ist. Nicht von ungefähr haben die Medien nun ihre Propaganda verschärft. Jeder, so lesen wir in der Bild, muss sich für Flüchtlinge engagieren. Wann kommen die ersten Predigten in den Kirchen, wo Leute, ...
    von Veröffentlicht: 29.08.2015 18:22
    Vorschau




    Sehr geehrter Herr Gabriel, Sie werden es mir nicht verübeln, wenn ich Sie als politisches „Pack“ bezeichne. Woher nehmen Sie das Recht, andere Menschen, ganz gleich woher sie kommen – und seien es Deutsche – als Pack zu bezeichnen? Nur weil Ihnen deren Meinung nicht gefällt?

    Sie haben es gerade nötig, als „politischer Schwerverbrecher“. Haben Sie nicht vor ein paar Jahren lauthals heraus posaunt, daß die BRD gar kein Staat sei, sondern eine Nicht-Regierungs-Organisation? Das waren doch Sie! Und jetzt haben Sie die Frechheit, sich dem deutschen Volk gegenüber als Vizekanzler eines souveränen Staates dermaßen ...
    von Veröffentlicht: 24.08.2015 18:23

    Merkmale von Diktaturen (nicht alle sind immer gleich ausgeprägt):

    • Eine Person, Gruppe oder Organisation hat das Machtmonopol. Eine Gewaltenteilung ist nicht gewährleistet.
    • Grundrechte werden abgeschafft.
    • Der gesellschaftlich-politische Pluralismus wird außer Kraft gesetzt. (Ausschaltung einer Opposition)
    • Schaffung einer Einheitspartei mit Massenorganisationen.
    • Eine Ideologie wird zur herrschenden und beansprucht alle Bereiche des menschlichen Lebens.
    • Die Freiheit der Presse wird abgeschafft, Medien gleichgeschaltet und durch Zensur ein Informationsmonopol gesichert.
    • Die Macht wird durch außergesetzliche Gewalt
    ...
    von Veröffentlicht: 10.08.2015 18:29
    Vorschau

    In Österreich häufen sich die Fälle von Anzeigen aufgrund bestimmter Äußerungen in sozialen Netzwerken, die von eigens Berufenen oder sich berufen Fühlenden gesucht und gefunden wurden.

    Die Tatsache nicht mehr in einem freien Land zu leben erkennt man unter anderem daran, daß das Denunziantentum fröhliche Urständ feiert. Das Netz wird von mit einer ganz bestimmten Persönlichkeitsstruktur behafteten Zeitgenossen akribischst genau durchstöbert, um gegen die vorgeschriebene politische Korrektheit verstoßende Meinungsäußerungen zu finden und die Verfasser bei Arbeitgebern, Behörden oder gar Staatsanwaltschaft anzuzeigen. Es ist sogar ...
    von Veröffentlicht: 10.08.2015 18:04

    Gleich drei Massenschlägereien stehen zur Wahl.

    Nr. 1

    In Hamburg-Hammerbrook hatte sich nach Angaben der Polizei eine Massenschlägerei vor einem Autogeschäft ereignet.

    Zwei Gruppen, welche jeweils aus 20 Personen bestanden, prügelten mit Äxten, Messern und Baseballschlägern aufeinander ein. Es gab mindestens fünf Verletzte. Drei von ihnen zogen sich schwere Kopfverletzungen zu.

    Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort. Anscheinend handelt es sich bei den beiden Gruppen um Autoverkäufer und Autokäufer.

    http://www.shortnews.de/id/1159089/hamburg-massenschlaegerei-vor-einem-autogeschaeft-mindestens-fuenf-verletzte
    ...
    von Veröffentlicht: 01.08.2015 10:57

    Der DHL-Bote hält mich fit. An mich direkt oder an eine Packstation adressierte Pakete oder Päckchen werden meistens in der rund 4 Kilometer entfernten Postfiliale abgelegt. Ich habe dann das Vergnügen meine Sachen dort abzuholen. Da es mir so geht wie zig tausende anderer Bürger, finden sich diese tausende Bürger mit mir zusammen dort ein. Alle zur gleichen Zeit. Es macht also keinen Spaß. Mit einer Mine, die keinen Spielraum für Diskussionen lässt, verlasse ich also das Haus und eile flotten Schrittes der Post entgegen. Neukölln, jener Ort wo sich Orient und Orient trifft.
    Heute war alles anders und ich brauchte einige Minuten um zu ...
    von Veröffentlicht: 26.07.2015 06:06

    Wir haben über einen Teil der vielen Vergewaltigungen in Oslo berichtet, die praktisch nur von nicht-westlichen Einwandern begangen wurden. Das norwegische P4 interviewte vor ein paar Jahren einige junge afrikanische Einwanderer, die meinten, dass die Mädchen selbst schuld seien, wenn sie vergewaltigt würden. So lange die Vergewaltigungen in Verbindung mit Einwanderung weitergehen, kann es nützlich sein, wenn man auf die Hintergründe eingeht. In einem Cafe in Oslo trifft sich der Reporter mit drei jungen Männern, 26, 30 und 35, aus Somalia und Senegal. So denken sie: „Wenn norwegische Mädchen halbnackt in die Stadt gehen, ist das wie als ob sie ...
    von Veröffentlicht: 25.07.2015 13:42

    Der "Islamische Staat" wurde von der Türkei mitinitiiert und unterstützt. Erdogans Ziel war es, mittels dieser Terrorgruppe Syriens Staatschef Assad zu stürzen. Darüber hinaus will Erdogan einen Kurdenstaat in Syrien und Irak verhindern. Doch der sorgsam ausgedachte Plan richtet sich nun gegen Erdogan selbst. Ein IS-Kämpfer tötete in der türkischen Stadt Suruc durch Selbstmordattentat 31 Türken. Das türkische Militär bombardiert nun seit ein paar Tagen Stellungen des IS. Erdogan ist gezwungen auf die Gewalt des IS zu reagieren. Die filigrane Beziehung zur Kurdenorganisation PKK ist inzwischen zerbrochen. Die Kurden werfen Erdogan zu ...

    Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 6 7