Bischof: Angst vor Islamisierung „keine Hirngespinste“

Bischof: Angst vor Islamisierung „keine Hirngespinste“

Nach Ansicht des Regensburger Bischofs Rudolf Voderholzer sind die Ängste vor einer drohenden Islamisierung Deutschlands keineswegs unbegründet.

Die Befürchtungen seien berechtigt und „keine Hirngespinste“. Ein kulturelles Nebeneinander von Christentum und Islam sei aufgrund des theologischen Widerspruchs nicht möglich, zitierte ihn die Catholic News Agency.

4 Kommentare

Kommentar hinterlassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.