Fünfjähriges Albino-Mädchen enthauptet

Mali: Fünfjähriges Albino-Mädchen enthauptet

Menschen mit Albinismus leben in Afrika in ständiger Angst vor Ritualmorden und Verstümmelung. Die Enthauptung einer Fünfjährigen in Mali sorgt nun erneut für Entsetzen. Ihre Gemeinde verlangt Gerechtigkeit – und setzt das Polizeirevier in Flammen.

https://www.n-tv.de/panorama/Fuenfjaehriges-Albino-Maedchen-enthauptet-article20435506.html

 

Werden wir demnächst auch in Deutschland in den Genuß solcher kulturellen Bereicherungen kommen?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen